Victoria & Albert

Salz- und Pfefferstreuer

H 9,5 cm

1992

Formgebung: Christiane Lion

Salz und Pfefferstreuer sind ein klassisches Paar, die immer gemeinsam in unserer Tischkultur auftreten. King and Queen of the table. Victoria and Albert, ein englisches Königspaar, gründeten Mitte des 19. Jahrhunderts eines der bedeutendsten Kunstgewerbemuseen, das Victoria and Albert Museum in London. Wie die Königin und der König des Schachspiels herrschen und ziehen Victoria & Albert über das Eßfeld. Die klare Farb- und Formauswahl entsprechen der Heraldik. Diese in Form und Farbe konträren Streuer zeigen ihre Unabhängigkeit voneinander. Die Gegenpole verstärken einander, wenn sie gemeinsam auftreten und sind als Paar unbezwingbar. Die schlichten geometrischen Streuer werden durch Formaddierung und Dekoration gekrönt. Goldene Pfefferkugeln auf rotem Grund symbolisieren das teure, feurige Gewürz. Die kantigen, silbernen Kristallformen symbolisieren das kostbare Salz aus dem kühlen Blau des Meeres. Das Craquelé der transpa-renten, türkisen Glasur zeigt eine mehrschichtige Tiefe.

PREISLISTE